Partner für Spandau GmbH
Spandauer Weihnachtsmarkt

Öffnungszeiten: Sonntag bis Donnerstag 11 - 20 Uhr • Freitag und Samstag 11 - 22 Uhr


Hier der Film zur Einstimmung auf den nächsten Spandauer Weihnachtsmarkt auf YouTube:
Spandauer-Weihnachtsmarkt - Der Film




Hier ist Weihnachten zu Hause. Spandauer Weihnachtsmarkt. An keinem anderen Ort in Berlin erlebt man in der Adventszeit so ein organisches Mit- und Nebeneinander vom stimmungsvollen Treiben der vorweihnachtlichen Markthändler oder Schausteller und den vielfältigen ganzjährigen Angeboten des Einzelhandels einer gewachsenen Stadtlandschaft. Frisch gebratene Puffer gibt es im Schatten historischer Gebäude, Olivenholzschnitzereien aus dem Heiligen Land werden neben dem Haupteingang eines Kaufhauses angeboten. Auch den 2016er Glühwein kann man vor Berlins ältestem Wohnhaus genießen, in dessen Gewölbe der Märkische Kunsthandwerkermarkt einlädt.
Die Thüringer Bratwurst vom open-air-Grill konkurriert mit feinem Gebäck. Vom
U-Bahnausgang bis zur Krippe mit den laut mähenden Gotlandschafen läuft man eine knappe Minute, vom alteingesessenen Juwelier bis zum temporären Stand mit Modeschmuck von der Adria ebenso.
Kein Kokettieren mit dem alljährlichen Tannenunglück wie anderswo – die ebenmäßige Spandauer Weihnachtstanne liefern die Touristiker aus dem Fichtelgebirge höchstselbst und mit berechtigtem Stolz auch in diesem Jahr an. Um unter deren Zweigen wieder Hochgeistiges und Hocherholsames aus Franken feilzubieten.
Täglich hat man die Wahl: Moderne oder traditionelle Musik an der Hauptbühne oder doch lieber mittelalterliche Melodeyen und Ritterspiele nahe St. Nikolai?